Termin

Fr.
22/11/19
10:00 - 18:00
Storytelling mit Instagram

Veranstaltungsdetails

Instagram ist eines der erfolgreichsten Sozialen Netzwerke für Fotos und Kurzvideos – und vor allem bei 14 bis 29-Jährigen sehr beliebt. Wenn Sie diese Zielgruppe mit audio-visuellen Inhalten erreichen wollen, ist Instagram das Netzwerk für Sie.

Einen enormen Erfolg erzielte Instagram, als es die 2016 die Funktion „Stories“ einführte. Dabei können Nutzer Fotos und Videos hochladen, die jeweils maximal 15 Sekunden angezeigt werden. Mehrere dieser Aufnahmen ergeben – aneinandergereiht – eine Story. Die wird nach 24 Stunden automatisch gelöscht. Deshalb bietet sie Nutzern vor allem die Möglichkeit, Momentaufnahmen zu publizieren. Die Abonnenten werden dadurch angehalten, immer wieder in die Storys hineinzuschauen – bevor sie verschwinden. Und das kommt an: Im Juni 2018 nutzten weltweit 400 Millionen Menschen die Funktion, sechs Monate später waren es schon 500 Millionen täglich.

Dieser Workshop zeigt, wie Sie anregende Instagram-Stories produzieren, die Ihre Abonnenten fesseln und Ihre eigene Marke stärken.; oder einfach Geschichten erzählen, die schon beim Produzieren Freude machen.

Referent
Bernhard Lill, Journalist und Trainer

Ort
Instituto Cervantes
Chilehaus, Eingang B, 1. Etage
Fischertwiete 1
20095 Hamburg

Seminargebühren
DJV-Mitglieder € 79, Nichtmitglieder € 169*.
Bitte überweisen Sie die Gebühr bis zum 15. November 2019 auf Konto IBAN: DE14200505501280166495 bei der Haspa, BIC: HASPDEHHXXX und nennen Sie auf jeden Fall auch im Verwendungszweck noch mal Ihren Namen und „Instagram“. Bei Rücktritt nach dem 15. November 2019 müssen wir die Teilnahmegebühr in voller Höhe berechnen.

 

+++ DIESER KURS IST AUSGEBUCHT. WIR FÜHREN EINE WARTELISTE +++





* Bei Aufnahme in den Verband bis zum 1. März 2020 wird die Preisdifferenz von 90 EUR mit den Mitgliedsbeiträgen verrechnet.

Zurück